Dies ist die Startseite für unserer neue Informationsverwaltung

Unser Praxisangebot

Klassische Dermatologie:

Dazu gehören die Diagnose und die Behandlung von entzündlichen (u.a. Ekzeme, Schuppenflechte,  Haut- und Nagelpilze, blasenbildende Erkrankungen) und tumorösen (u.a. schwarzer Hautkrebs) Hauter­krankungen. Durch regelmässige Teilnahme an Fachkongressen wird unsere Erfahrung und Wissensbasis mit den neuesten Entwicklungen abgeglichen.

Ästhetische Dermatologie:

Beratung: Keine detaillierte Pflegeberatung, sondern vielmehr Besprechung von individuellen Massnahmen der Lebensführung, Ernährung und grundsätzlicher Pflegehinweise für Ihr gutes Aussehen.

Filler: Eine gute Lösung für tiefe Narben oder Falten, welche einer Laserglättung nicht zugänglich sind. Hier kommen vor allem Konturfalten in Frage. Bei uns kommen nur nicht animalische Hyaluron­säurepräparate (Surgiderm®) zur Anwendung. Diese sind in jedem Falle voll resorbierbar und erzeugen in aller Regel keine allergischen Reaktionen.

Botulinumtoxin: Hervorragende Ergebnisse bei Mimikfalten (Stirn, Zornesfalten, Lachfalten, „Häschenfalten“, „Krähenfüsse“). Daneben ist das Botulinumtoxin ein sehr gutes Mittel, um ein vermehrtes Schwitzen vor allem axillär sehr rasch zum verschwinden zu bringen.

Peelings: Sanfte chemische Peels lassen Ihre Haut wieder mehr Spannkraft gewinnen und verlangen im Gegensatz zu den tiefen Peelings keine längere Auszeit vom beruflichen oder gesellschaftlichen Umfeld.

Altersfleckenentfernung: Nebst lokal aufgetragenen aufhellenden Lösungen spielen hier zunehmend verschiedene Laser ein grosse Rolle: Neben dem Erbium Laser auch unser neuestes System, nämlich der gütegeschaltete Palomar Q-YAG (Q-switched Nd-YAG 532 & 1064 nm)

Tätowierungen: Der Palomar Q-YAG – ein wahrer Tausendsassa: Mit dem Palomar Q-YAG werden verschiedenfarbige Tätowierungen entfernt. Durch seine ausgeklügelte Technologie können zwei verschiedene Laserwellenlängen stufenlos kombiniert werden und somit auch verschiedene Farbtöne von Tätowierungspigment behandelt werden.

Ambulante Operationen:

Gewissermassen das Steckenpferd unserer Praxis. Chirurgische Dermatologie ist zwar häufig nur eine „kleine“ Chirurgie, aber beileibe keine unwichtige. Nebst der richtigen Indikationsstellung und der richtigen Methodenwahl, welche auf modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen muss, ist das Handwerk immer noch ein wesentlicher Teil, welcher aufgrund jahrelanger Erfahrung (Oberarzt für chirurgische Dermatologie 1991 – 1994) auch mit entsprechenden technischen Fertigkeiten unterlegt ist.

Kindersprechstunde:

Kinder liegen uns besonders am Herzen. Kinderhaut verlangt eine spezielle Pflege und einen schonenden Umgang. Als stolze Eltern sind uns die Probleme rund um die Kinderhaut bestens bekannt.

Akne & Haarsprechstunde:

Akne macht fast jeder Mensch durch. Unter diesem Gesichtspunkt ist Akne eine normale Entwicklungsphase der Haut. Leider hat sie aber sehr oft Krankheitswert und wirkt sehr stark belastend, so dass sie sowohl physisch wie psychisch Narben hinterlassen kann. Wir begegnen dem Symptom Akne stadiengerecht sowohl mit äusserlichen wie auch innerlichen Therapien (z. B. Antibiotika oder Isotretinoin). Zusätzlich können spezielle Peelings Ihr Hautbild weiter verbessern.

Haare am gewünschten Ort sind die Zierde des Menschen. Bei Haarausfall gibt es mehrere Behandlungsmöglichkeiten. Lassen Sie sich beraten.

Couperosebehandlung:

Couperose (erweiterte Äderchen) im Gesicht und am Dekolleté ist dank der heutigen Laser- und IPL-Technologie (Intense Pulsed Light) kein Problem mehr. Informieren Sie sich bei uns.

Narbenbehandlung:

Narben brauchen vor allem eines: Geduld. In jedem Fall wird mit Ihnen ein abgestuftes, individuelles Vorgehen besprochen. Dies kann u.a. beinhalten: Narbencrèmes, Folienauflagen, Laserglättung, Kältetherapie, Filler und Kortisoninfiltrationen.

Lasermedizin:

In unserem Angebot steht Technologie, welche dem Stand der Zeit entspricht, im Einsatz:

Sharplan CO2

Tumorabtragung, Warzenbehandlung, Lichtskalpell zur blutungsarmen Schnittführung

M22 Nd-YAG 1064

Besenreiser und feinste Kapillaren im Beinbereich als Ergänzung zur Sklerotherapie , Blutschwämmchen.

M22 IPL mit versch. Wellenlängen

Moderne Blitzlampentechnik gegen Couperose und Flecken im Gesicht und am Dekolleté und zur Haarentfernung.

Gütegeschalter Nd-YAG Laser

Pigmentstörungen der Lederhaut und der Oberhaut, Altersflecke, Tätowierungs­entfernung

M22 ResurFX 

Die moderne, nicht abtragende fraktionale Lasertherapie zur Verbesserung von Altershaut, Hauttextur, Aknenarben und Dehnungsstreifen

Photodynamische Therapie:

Ein neues lichtbiologisches Verfahren zur Entfernung von oberflächlichen Lichtkrebsen und Vorstufen von weissem Hautkrebs. Das Verfahren eignet sich vor allem aufgrund seiner hervorragenden kosmetischen Resultaten für grossflächige Veränderungen an prominenter Stelle (Gesicht, Glatzenbereich, Dekolleté). Selbst eine Hautverjüngung ist bei lichtgeschädigter Haut zu erreichen.

Allergiesprechstunde:

Allergien spielen eine immer grössere Rolle in der heutigen Zeit. Neben Allergietestungen, welche zum Teil in Zusammenarbeit mit dem Universitätsspital durchgeführt werden, bieten wir Ihnen auch Beratungen zur Allergenvermeidung sowie natürlich auch die symptomatische Behandlung von allergischen Erkrankungen (z.B. Heuschnupfen) an.

Besenreiser:

Besenreiser haben in den allermeisten Fällen keine gesundheitliche Bedeutung, sehr wohl aber eine ästhetische. Wir wenden zur Behandlung dieser Problematik nach wie vor den Goldstandard – nämlich die Verödung – an. Nur in ausgewählten Fällen greifen wir auf die Lasertechnologie zurück. Fast alle Patienten weisen wir vor unserer Behandlung zum Ausschluss einer möglichen medizinischen Problematik einem ausgewiesenen Facharzt für Gefässerkrankungen zu.

 

Das DHB Team (Staff):

Dr. Erich Küng, Hautarzt   –        Dr. Stefan Teske, Hautarzt

Seite drucken